• November Rain

    Die ersten Wolken kündigen Schlechtwetter an, der November neigt sich mit viel Regen dem Ende zu. Im Handy werden Unwetterwarnungen für den Norden von Sardinien, etwa 100 Klilometer von uns entfernt, angezeigt. Der richtige Zeitpunkt, um zu dem Brunnenheiligtum von Santa Cristina aufzubrechen. Wie so oft die bekannten einlaminierten Schilder: „Wegen Corona geschlossen“.

  • Das Leder ruft..

    Leider konnte der Nugget sich erst in den späten Stunden von Alghero trennen. Nun rollt er über die Küstenstraße SP49 und die Dämmerung setzt ein. Bosa ist unser neues Ziel. In vergangenen Tagen war hier die Lederindustrie ansässig. Alte Zeugen jener Zeit sind die Gerberhäuser. Wir sind gespannt. Ein Greifvogel kommt aus der Dunkelheit und […]

  • Sturm kommt auf

    In Castelsardo steht unser Nugget direkt an der Steilküste. Die Nacht ist sehr ungemütlich, starker Wind bläst über dem Meer hinweg. Die Kraft mit denen die Wellen auf die Küste treffen, lassen uns kaum schlafen. Ein tolles Naturereignis.

  • Wir sind jetzt Richtung Bärenfels unterwegs. Aber zuerst ein Highlight „Schweine außerhalb vom Stall“ Kennt man das in Deutschland? Nein, schade drum. Aber ein Kilopreis unter 8,- € erhält man nur in der Massentierhaltung im Stall.

  • Sardinien es geht weiter

    Unser erstes Ziel ist San Teodoro. Das Dörfchen liegt an der Ostküste von Sardinien, etwa eine halbe Autostunde von Olbia entfernt. Angekommen in San Teodoro gehts erst mal zum Stand, die Sonne lacht und am weitläufigen feinem Sandstrand können die Hunde ordenlich toben.

  • Die Coronazahlen gehen weiter zurück und wir sind dabei ein neues Reiseziel für November 2020 aussuchen. Teneriffa oder Sardinien soll es sein. Wegen der langen Schifffahrzeit fällt die Entscheidung auf Sardinien und es wird die Nacht-Fährverbindung  von Livorno nach Olbia gebucht.

  • Das war zu kurz!

    Unser neuestes Ziel ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen. Hannover lockt uns mit Highlights wie Straßenkunst, das neue Rathaus, Roter Faden, Hinüberscher Garten und Maschsee. Nicht zu vergessen ist die Currywust.Das sollte für ein Wochenende reichen.

  • Am Wochenende ist eine Traumpfadwanderung angesagt. Etwas mehr als 100 km sind zu fahren, also ein Nugget- Wochenende mit Übernachtung

  • Wir haben uns in den gepflegten Ferienpark (Beitrag vorher) mit seiner phantastischen Meereslage verliebt und so ist eine Nacht in dieser Anlage definitiv zu wenig! Wir müssen wiederkommen und ich machte kleine Luftsprünge, als ich sah,  nächste Woche ist Pfingsten und diese tolle Anlage  hat sogar noch ein kleines Plätzchen für uns frei. Was für […]

  • Mein Handy hat nun Zuwachs einer App Namens „Campercontact“. Mit dieser Software, ist es schnell und einfach möglich, Campingplätze oder Stellplätze in Europa zu finden. Sie ist für uns sehr praktisch und kostet 5,90 € im Jahr. Schnell konnte so Übernachtungen in den Niederlanden gefunden und gebucht werden. Aber nur wenn das Wohnmobil über eine […]